Der Waschbärversand – Anbau und Tierhaltung in der Textilproduktion

Liebe BlogleserInnen,

nächsten Freitag wird sich der Waschbärversand bei uns im Seminar vorstellen. Das oberste Gebot der Firma, die vor 25 Jahren als Garagenunternehmen in Freiburg im Breisgau gegründet wurde, lautet „umweltgerechte und gesundheitlich unbedenkliche Produkte für alle Lebensbereiche“ zu entwickeln. Das Unternehmen präsentiert sich im Internet als „FAIR, INNOVATIV, ANSPRUCHSVOLL, ÖKOLOGISCH und MITTEN IM LEBEN“. Barbara Engel, zuständig für die Unternehmenskommunikation und das Qualitätsmanagement des Umweltversands, wird insbesondere auf Anbau und Tierhaltung in der Produktion von Textilrohstoffen Bezug nehmen, ein Thema, mit dem sie sich schon seit 22 Jahren im Rahmen der Naturtextilbranche auseinandersetzt. Besonders das Thema Tierhaltung ist ein im Alltag kontrovers diskutiertes Thema, welches im Rahmen Veranstaltungsreihe bisher kaum in den Fokus gerückt wurde.

Mit dem ersten Bio-Schuh europaweit setzt der Waschbärversand hohe Maßstäbe. Nur etwa 5 % der momentan geschlachteten Rinder stammen aus biologischer Tierhaltung. Das Leder gilt dabei als Abfallprodukt der Fleischproduktion. Konventionelles und biologisch hergestelltes Leder wird in der Bekleidungsindustrie meist nicht seperat verarbeitet, eine Unterscheidung der beiden verschiedenen Herkunftsorte ist somit nicht möglich. Hier setzt der Waschbärversand an: Er bezieht ausschließlich Lederwaren von regionalen Biobauernhöfen, welche pflanzlichen Gerbungsverfahren unterzogen wurden. Auch die restlichen Bestandteile des Öko-Schuhs sind schadstoffarm hergestellt.

Wir freuen uns auf einen spannenden, lehrreichen und informativen Vortrag mit Barbara Engel und hoffen auf einen noch tieferen und praxisnahen Einblick in die Unternehmensphilosophie des Umweltversands Waschbär. Im Anschluss an den Vortrag findet ihr hier weitere Informationen.

http://www.waschbaer.de/Bio-Schnuerboot-fuer-SIE–31203d1a476850.html

http://www.taz.de/!5030130/

http://www.waschbaer.de/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: