Schlüsselqualifikation: Projektseminar Zukunftsstadt Konstanz

Was ist eigentlich Postwachstum? Gibt es einen Unterschied zwischen Wachstum und Entwicklung und was hat das alles mit Nachhaltigkeit zu tun? Lässt sich Stadtentwicklung und Wohnungsbau mit Postwachstum vereinen?

„Wohnraumnot vs. persönliche Freiheit – Löst Postwachstum das Problem?“ – das ist die Leitfrage des Projektseminars Zukunftsstadt Konstanz. Es thematisiert den Begriff Postwachstum und den Zusammenhang zwischen der Stadtentwicklung und der Nachhaltigkeit. Für alle Studierenden der Universität Konstanz, die sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung interessieren, bietet diese Schlüsselqualifikation eine gute Gelegenheit, um sich mit diesem Thema in zwei Schritten auseinander zu setzen.

Im ersten Schritt wird erarbeitet, was unter Postwachstum zu verstehen ist und welche Bedeutung es für verschiedene Branchen hat. Zudem wird untersucht, wie der aktuelle wissenschaftliche Stand ist und was für das Privatleben daraus abgeleitet werden kann. Daraufhin werden in einer zweiten Phase die Ergebnisse auf das Thema „Bauen“ im Allgemeinen und das Handlungsprogramm „Wohnen“ der Stadt Konstanz übertragen.

Ziel ist es, Handlungsvorschläge zu generieren, wie Postwachstum und Stadtentwicklung miteinander einhergehen können. Gewinnt die Stadt Konstanz die nächste Ausschreibungsrunde des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufen wurde, werden einige Projekte zum nachhaltigen Städtebau in Konstanz vom Bund unterstützt. Die Teilnahme an diesem Seminar kann dazu führen, dass der erarbeitete Handlungsvorschlag tatsächlich in Konstanz umgesetzt wird.

Termine und nähere Infos sind im LSF zu finden: https://lsf.uni-konstanz.de/qisserver/servlet/de.his.servlet.RequestDispatcherServlet?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=57305&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

ACHTUNG: Die Belegungsfrist endet am 26.10.16.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: