Neues aus Skandinavien

Liebe Freunde des Zimtgebäcks,

IMG_20180807_103143747nach einem Couchsurfing-Aufenthalt in Kopenhagen ging es dann nach Schweden. Schon am Bild (Malmö) lässt sich mittlerweile leicht erkennen, dass man ziemlich weit im Norden ist. Doch bevor wir weiterreisen, hier noch mein Urteil zur Zimtschnecke aus Kopenhagen, die mir vom Gastgeber empfohlen wurde:

1. Frische: 10

2. Zimtlastigkeit: 7

3. Fluffigkeit: 10

4. Geschmackserlebnis gesamt: 9

5. Optik: 10

6. Gesamtrating: 9

Eine rundum gelungene Sache mit besonders zartem Teig. Besonders auffällig war hier der Kardamomgeschmack.

 

 

 

 

 

 

IMG_20180807_124630495

Der nächste Halt war schließlich Stockholm, einer Stadt, die ganz besonders durch ihre geographische Lage geprägt ist. So liegt Stockholm auf 16 Inseln.

IMG_20180808_151030895

Auch hier machte ich mich natürlich auf die Suche nach der besten „Kanelbullar“. Hier begegnete ich zwei Herausforderungen. Erstens, aus den Touristenmassen Einheimische herauszufinden und zweitens, unter den Einheimischen auskunftgebende Gesprächspartner zu finden. Es scheint für Schweden eher seltsam, von Wildfremden einfach so angesprochen zu werden. Die Zimtschnecke, die ich nach längerer Recherche ausgewählt habe, hat folgende Einschätzung:

1. Frische: 6

2. Zimtlastigkeit: 8

3. Fluffigkeit: 6

4. Geschmack: 7

5. Optik: 5

6. Gesamtrating: 7

IMG_20180808_102731840

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: