Carolin reist nach Vaxjö, Schweden

Unsere Stipendiatin Carolin wird ab Mitte August nach Växjö ins Erasmus unterwegs sein. Gerne stellen wir sie kurz vor. Folgende Erwartungen hat sie an die Interrailtour: "Während meiner Reise durch die verschiedenen Regionen Europas erhoffe ich mir viele neue Eindrücke zu sammeln. Ich möchte herausfinden was uns als Europäer ausmacht und wie sich meine Einstellung... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Rebecca fährt nach Belfast

Unsere Stipendiatin des Reisestipendiums 2018 Rebecca wird von Ende August bis Mitte September ins Erasmus zur Queen's University in Nord Ireland, Belfast unterwegs sein. Gerne stellen wir sie kurz vor. Folgende Erwartungen hat sie an die Interrailtour: "Ich erhoffe mir auf dem Weg ins Erasmus viele neue Orte entdecken zu können und durch Couchsurfing andere... Weiterlesen →

Luisas Zugreise nach Valencia

Unsere Stipendiatin Luisa wird ab dem 17. August ins Erasmus nach Valencia unterwegs sein. Gerne stellen wir sie kurz vor. Folgende Erwartungen hat sie an die Interrailtour: "Von meinem Reise erwarte ich eine spannende Zeit in der ich viele neue Eindrücke sammeln kann und Europa schon auf dem Weg nach Valencia in vollen Zügen genießen... Weiterlesen →

Lukas auf dem Weg nach Norwegen

In folgenden Zeilen wird sich Lukas euch kurz vorstellen: Ich heiße Lukas und studiere Social and Economic Data Science im 2. Master-Semester. Mich verschlägt es über das ERASMUS+-Programm im nächsten Wintersemester in den hohen Norden nach Trondheim in Norwegen. Doch damit die Anreise nicht nur ihren eigentlichen Zweck erfüllt, sondern auch ereignisreich, aufregend und spaßig... Weiterlesen →

Stipendiat*innen 2018

Herzlichen Glückwunsch an unsere fünf Stipendiat*innen des Reisestipendiums 2018! Aus vielen guten Bewerbungen hat ein Gremium, bestehend aus Vertreter*innen des International Office, des AStA und des GreenOffice, schließliche eine Auswahl getroffen, auf deren Berichte und Erlebnisse wir sicher gespannt sein können. Alle fünf (Rebecca konnte beim  Fototermin leider nicht dabei sein, deshalb sind nur vier... Weiterlesen →

Julia unterwegs nach Granada

Unsere Stipendiatin Julia wird Ende August bis Mitte September ins Erasmus nach Granada unterwegs sein. Gerne stellen wir sie kurz vor. Folgende Erwartungen hat sie an die Interrailtour: "Ich möchte die Vielseitigkeit der spanischen Kultur auf dem Weg erFahren und erleben und wünsche mir ein intensiveres Ankommen im Gastland, Abenteuer, schöne Momente und interessante Begegnungen."... Weiterlesen →

Erste Erfolge der Kampagne: Kaffeegenuss statt Pappverdruss

Das Aktionsbündnis Wiederverwendung, dem inzwischen einige Hochschulgruppen der Uni Konstanz angehören, vermeldet erste Erfolge: verschiedene Aktionen wie der Kaffee-Tag und Infoplakate sollten für das Thema sensibilisieren und laut Daten des CampusCafé ist die Nutzung von Kaffeebechern leicht zurückgegangen. Seezeit plant derzeit die Einführung eines ReCup-Systems im CampusCafé. Hier geht es zum Plakat!

Was Glück mit Nachhaltigkeit zu tun hat

verfasst von Hannah Enslin im Rahmen des SQ-Seminars “ Klima gerecht schützen? Globale Gerechtigkeit im Klimadiskurs“ Schon wieder ein Text über Nachhaltigkeit. Wie fühlst du dich dabei? Wir befinden uns im Zeitalter des Anthropozän, was bedeutet, dass wir Menschen die bisherige Funktionsweise dieses Planeten in einer messbaren Weise verändert haben (Leichenko & O'Brien, 2008). Nicht nur... Weiterlesen →

Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt: Nachhaltigkeit im Keller der Uni

Ein Beitrag der Fahrradselbsthilfe-Werkstatt der Universität Konstanz Ein bisschen versteckt, in den Kellern der Uni, auf E1, da liegt der Schrauberhimmel, die Rettung bei Platten und kleineren und größeren Radprojekten. Getragen und organisiert von einer Gruppe von ehrenamtlich arbeitenden Tutorinnen und Tutoren kann hier jede und jeder seinen Drahtesel kostenlos wieder flott machen. Es gibt... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑